Öffentliche Kunstplattform
unter dem Thema "Re:Sources"

 

13. - 30. September 2018

Kuratierte Ausstellung, Performances, Konzerte, Performance-Day, Künstlergespräch, öffentliche gemeinsame Essen, bluechurch, Lesung

 

Öffnungszeiten:
DO + FR 14 - 22 Uhr
SA 11 - 22 Uhr

SO 11 - 18 Uhr

 

Kommende Aktionen

FR 28. Sept. Konzert Andi Leupp Band

SA 29. Sept. Konzert Milya

SO 30. Sept. Finissage Brunch 11 - 14 Uhr

Programm checken

Kunst im Depot ist Teil von OPEN DOORS | Offene Ateliers Winterthur


Landbote 11. Sept. 2018, Foto: Milya live
Landbote 11. Sept. 2018, Foto: Milya live
Download
Kunst im Depot Medienmitteilung
Ausstellung, Performances, Konzerte: vom 13. - 30. September 2018 unter dem Thema "Re: Sources"
Medienmitteilung Kunst im Depot 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.4 KB

Bilder von der Vernissage + 13. September 2018

Fotos: Ludka Widmer

Künstlerisches Entwicklungslabor

 

1. Juli - 2. September

 

Kunstschaffende im Entwicklungslabor

 

"Kunst im Depot" ist eine künstlerische Forschungsstätte, ein Entwicklungslabor, eine kunstsparten übergreifende Plattform für Kunstbegegnungen aus deren Gesprächen neue Werke entstehen dürfen. Wir sagen: inspirierend, herausfordernd und ermutigend.



Über uns

Kunst_im_Depot ist ein Kunstsparten übergreifendes Begegnungs- und Austauschprojekt, das 2017 von Astrid Künzler initiiert wurde.

 

Ehemaliges Busdepot Deutweg | Tösstalstrasse 86, 8400 Winterthur

 
Tel. +41 76 319 32 22

kunstimdepot@gmx.ch

 

2018 ein Projekt von
Andreas Widmer, Bildender Künstler
Astrid Künzler, Performing Artist | Kulturtäterin

Pia Petri Maurer, Bildende Künstlerin | Gestalterin

Öffnungszeiten

Was wann läuft ist unter "Aktionen" aufgeführt und wird laufend aktualisiert.

Share it!

Medienpartnerschaft:

Medienverantwortliche:

Lucia Angela Cavegn | kunstweise.ch

 

Anmeldung zum Presseapéro gerne unter cavegn@kunstweise.ch

Nützliche Links

Kunst im Depot wird unterstützt:

Cassinelli-Vogel-Stiftung

Dr. Adolf Streuli-Stiftung

ERNST GÖHNER STIFTUNG