Works 2017

in der Halle

Manuela Saurer, Bildende Künstlerin, "ohne Titel"
Manuela Saurer, Bildende Künstlerin, "ohne Titel"
Andreas Widmer, Bildender Künstler, Monotypie-Drucke
Andreas Widmer, Bildender Künstler, Monotypie-Drucke
Monika Mäder, Textilkünstlerin/Atelierarbeit, Webarbeiten
Monika Mäder, Textilkünstlerin/Atelierarbeit, Webarbeiten
Manuela Saurer, Bildende Künstlerin, Installative Skizze: "but the ocean is still inside"
Manuela Saurer, Bildende Künstlerin, Installative Skizze: "but the ocean is still inside"

Barbara Waldmann, Textilkünstlerin (ZH), Textil-Installation "Das Klagenetz"
Barbara Waldmann, Textilkünstlerin (ZH), Textil-Installation "Das Klagenetz"
Julia Medugno, Choreografin (ZH) / Kjersti Sandstö, Choreografin (SG) / Verena Weiss, Choreografin (ZH), Performance "BeWEGte Gespräche"
Julia Medugno, Choreografin (ZH) / Kjersti Sandstö, Choreografin (SG) / Verena Weiss, Choreografin (ZH), Performance "BeWEGte Gespräche"
Rahel Studer, Komponistin/Sängerin (ZH) mit Band "Milya" - Ambrosius Huber, Cellist (ZH), Beat Oezmen, Pianist (ZH) -, Konzert
Rahel Studer, Komponistin/Sängerin (ZH) mit Band "Milya" - Ambrosius Huber, Cellist (ZH), Beat Oezmen, Pianist (ZH) -, Konzert
Nadine Seeger, Bildende Künstlerin/Performance Künstlerin (BS), Performance zu den 7 hängenden Bildern
Nadine Seeger, Bildende Künstlerin/Performance Künstlerin (BS), Performance zu den 7 hängenden Bildern

Manuela Saurer, Bildende Künstlerin (BS) und Astrid Künzler, Performing Artist (ZH), Installative Skizze "Zugvögel"
Manuela Saurer, Bildende Künstlerin (BS) und Astrid Künzler, Performing Artist (ZH), Installative Skizze "Zugvögel"
Yvonne Rüegg, Bildende Künstlerin (VS), Partizipativ-Installative Skizze "Lalela"
Yvonne Rüegg, Bildende Künstlerin (VS), Partizipativ-Installative Skizze "Lalela"
Nadine Seeger, Bildende Künstlerin/Performance Artist (BS), 7 hängende Bilder mit verschiedenen Namen
Nadine Seeger, Bildende Künstlerin/Performance Artist (BS), 7 hängende Bilder mit verschiedenen Namen
Pia Petri-Maurer, Bildende Künstlerin (ZH), Fotoarbeit "Urban Icons"
Pia Petri-Maurer, Bildende Künstlerin (ZH), Fotoarbeit "Urban Icons"

Impressionen vom Open Doors und vom Finale

FINALE am 7. Oktober 2017 - mit Ausstellung und Performance von Nadine Seeger (BS)

FINALE am 8. Oktober 2017 - mit Ausstellung, Konzert Milya und Performance "BeWEGte Gespräche mit Julia Medugno, Kjersti Sandstö, Verena Weiss

OPEN DOORS am 30. September und 1. Oktober 2017 - für uns eher Tage des offenen Ateliers als Ausstellung

Wochen-Impressionen aus der Halle

Woche 1

Erster Workshop im Depot: "Drinnen / Draussen", Lichtinstallation mit Andreas Widmer

Zusammenfassung der Woche 1 im Depot: Die Tische und Stühle sind langsam gestellt und unser "Living Room" eingerichtet. Künstlerinnen und Künstler begegnen sich. Judith Weidmann schreibt und friert. Manuela Saurer aus Basel reist mit Boiler an und Monika Mäder verwebt Plastik an den Palletts. Am Ende häkeln beide.

Woche 2

Zweiter Workshop im Depot: "Drucktechnik Monotypie" mit Andreas Widmer, erst für Erwachsene dann für Kinder

Dritter Workshop im Depot: "Marmorieren" mit Regula Lustenberger

Vierter Workshop im Depot: "Monotypie Drucktechnik" mit Andreas Widmer für Gross und Klein

Die erste Arbeit ist installiert: Barbara Waldmann, Textilkünstlerin, "Klagenetz"

Zusammenfassung der Woche 2 im Depot: Roland ist hier und wir haben Strom! Rahel Studer von der Band "Milya" nimmt den Raum auch akustisch ein, Astrid Künzler recherchiert die Frauenbewegung um 1910 performativ und die Choreografinnen Kjersti Sandstö, Verna Weiss und Julia Medugno treffen sich zu ersten Gesprächen.

Woche 3

Fünfter Workshop im Depot: "Marmorieren" - diesmal mit Gold - mit Regula Lustenberger

Weitere Arbeiten bereichern das Depot:
Manuela Saurer, Bildende Künstlerin (BS) mit zwei installativen Arbeiten/Skizzen, "ohne Titel" und "but the ocean is still inside"
Andreas Widmer, Bildender Künstler (ZH), Monotypie-Drucke
Monika Mäder, Textilkünstlerin/Atelierarbeit mit diversen Webarbeiten

Zusammenfassung Woche 3 im Depot: Yvonne Rüegg reist vom Wallis ins Depot und arbeitet an einer interaktiven Installation, wir befragen Stadt-Leben-Raum und essen gemeinsam und Uta Benndorf überreicht ein Geburtstagsgeschenk auch wenn kein Geburtstag ist. Rund 70 Besuchende freuen sich an Kunst_im_Depot während des Wochenendes "OPEN DOORS" - und wir freuen uns mit!

Woche 4

Und noch mehr Arbeiten bereichern das Depot:

Yvonne Rüegg, Bildende Künstlerin (VS), Partizipativ-Installative Skizze "Lalela"
Nadine Seeger, Bildende Künstlerin/Performance Artist (BS), sieben hängende BIlder mit verschiedenen Namen

Manuela Saurer, Bildende Künstlerin (BS)/Astrid Künzler, Performing Artist (ZH), installative Skizze "Zugvögel" (mit Sounds)

Pia Petri-Maurer, Bildende Künstlerin (ZH), Fotoarbeit "Urban Icons"

Zusammenfassung Woche 4 im Depot: Pia Petri-Maurer bringt ihre fotografische Arbeit doch noch, Nadine Seeger reist für vier Tage aus Basel an und der Filmemacher Lukas Zünd kommt für intensive Dreharbeiten. Es wird gelacht und geweint, aufgeräumt und gepröbelt, rein geschaut und Licht installiert. Das Finale naht. Am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Oktober 2017 schliessen wir diesen Projekt-Monat von "Kunst_im_Depot" vorerst ab.

Über uns

Kunst_im_Depot ist ein Kunstsparten übergreifendes Begegnungs- und Austauschprojekt, das 2017 von Astrid Künzler initiiert wurde.

 

Ehemaliges Busdepot Deutweg | Tösstalstrasse 86, 8400 Winterthur

 
Tel. +41 76 319 32 22

kunstimdepot@gmx.ch

 

 

2019 ein Projekt mit
Anita Bättig, Szenografin/Galleristin
Julia Bihl, Regisseurin/Schauspielerin
Astrid Künzler, Performing Artist/Kulturaktivistin

 

2018 ein Projekt von
Andreas Widmer, Bildender Künstler
Astrid Künzler, Performing Artist | Kulturaktivistin

Pia Petri Maurer, Bildende Künstlerin | Gestalterin

Öffnungszeiten

Was wann läuft ist unter "Aktionen" aufgeführt und wird laufend aktualisiert.

Share it!

Medienpartnerschaft 2018:

Medienverantwortliche 2018:

Lucia Angela Cavegn | kunstweise.ch

 

Anmeldung zum Presseapéro gerne unter cavegn@kunstweise.ch

Nützliche Links

Kunst im Depot wird 2019 unterstützt:

Kunst im Depot wurde 2018 unterstützt:

Cassinelli-Vogel-Stiftung

Dr. Adolf Streuli-Stiftung

ERNST GÖHNER STIFTUNG